Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2021
Günter Strack Fanseite

Film/Fernsehrolle

Diese Drombuschs
 
Inhalt: Leider gibt es momentan keine Informationen zum Inhalt.
 
Info: Leider gibt es momentan keine Informationen.
 
Folge 27. Die Heimkehr
 
Ludwigs Plan Vera mit dem Geld der verkauften Schränke von Martin zu lösen hat leider nicht geklappt. Als er heimlich erfährt, dass Martin nach einer Anstellung im Ausland sucht, benutzt er seine Beziehungen um Vera mit einem Jobangebot bei der Stadtverwaltung an Darmstadt zu binden.
Vera ist indes selbst sehr verärgert über Martins Bestrebungen ins Ausland zu gehen. Sie versteht zwar, dass seine finanzielle Lage, nach der Katastrophalen Scheidung von Gitte, ihn nötigt sich um einen gut bezahlten Job umzusehen, dass dieser aber so weit entfernt von ihr sein soll, empfindet sie als ziemlich egoistisch von Martin. Doch es soll noch schlimmer kommen.
Als die Maximbar, in der Marion arbeitet, von der Polizei durchsucht wird, können sie dort nichts Auffälliges mehr finden. Es kommt der Verdacht auf, dass Chris seine Schwester gewarnt haben könnte und er gerät bei seinen Kollegen unter Druck. Tatsächlich hat Marion die drohende Gefahr ausgenutzt, um von ihrem Chef loszukommen. Sie hat die Unterlagen des Clubs kurz vor der Durchsuchung der Polizei versteckt und nun droht sie ihrem Chef, dass wenn er sie nicht auszahlt und in Ruhe lässt, die Polizei die Unterlagen doch noch erhält.
Martins Tochter Assi, die noch immer als ungebetener Gast durch die alte Mühle streift, hört heimlich von der Begebenheit um Marion und Chris und erzählt dies brühwarm ihrer Mutter. Diese nutzt ihr Wissen wiederum aus, um Vera zu erpressen. Vera soll ihren Einfluss auf Martin ausüben und ihn dazu bringen auf sein Pflichtteil am Haus zu verzichten. Als Martin merkt, dass Vera ihn für das Wohl ihrer Kinder verkauft hat, flieht er ohne ein weiteres Wort nach Israel in seine neue Anstellung. Doch so leicht gibt Vera ihre Liebe nicht auf und so fliegt sie ihm kurzentschlossen hinterher.
 
Rolle:Onkel Ludwig Burlitz
Regie:Michael Meyer
Erstausstrahlung:15.01.1990 (ZDF)
Darsteller:Vera Drombusch ... Witta Pohl
Dr. Martin Sanders ... Michael Degen
Margarethe Drombusch ... Grete Wurm
Marion Drombusch ... Sabine Kaack
Chris Drombusch ... Mick Werup
Tina Drombusch ... Marion Kracht
Thomi Drombusch ... Eike Hagen Schweickhardt
Brigitte Sanders ... Constanze Engelbrecht
Yvonnche ... Anja Jaenicke
Assi Sanders ... Svenja Pages
Daniel Drombusch ... Jan Harndorf
Dr. Peter Wollinski ... Thomas Schücke
Albert Huttner ... Wolfgang Weiser
Michael Kausch
Nicolas Lansky
Dieter Ohlendiek
Thomas Meinhardt
Joshy Peters
Alexa Wiegandt
Oliver Sauer
Liselotte Arnold
Peter Hick
Avraham Selectar
Babi Ne Eman
 
DVD:Diese Serie ist als DVD erhältlich.
TV-Termine:Freitag, den 10.12.2021 um 01:40 auf dem Sender ZDF
 
Episodenliste
Episode EA
07. Das kalkulierbare Risiko  11.11.1985
08. Das Loch im System  12.11.1985
09. Flucht nach vorn  17.11.1985
10. Das provozierte Verhängnis  19.11.1985
11. Die manipulierte Chance  22.11.1985
12. Liebe ist Unvernunft  24.11.1985
13. In der Mitte des Lebens  14.09.1987
14. Die Zeit danach  15.09.1987
15. Die Herausforderung  20.09.1987
16. Prüfung für zwei  22.09.1987
17. Die Gretchenfrage  27.09.1987
18. Das Zerwürfnis  29.09.1987
19. Der Prozeß  04.10.1987
20. Wiener Liebe  11.10.1987
21. Das zweite Leben  18.10.1987
22. Abschied im Zorn  01.01.1990
23. Späte Einsicht  02.01.1990
24. Das Vermächtnis  07.01.1990
25. Der falsche Weg  09.01.1990
26. Der Verlierer  14.01.1990
27. Die Heimkehr  15.01.1990
28. Verlorene Zärtlichkeit  01.01.1992
29. Der Makel  05.01.1992
30. Um keinen Preis  06.01.1992
31. Liebe ist auch ein Recht  08.01.1992
32. Die treibende Kraft  12.01.1992
33. Der Weg zurück  13.01.1992
34. Notsignale  01.01.1994
35. Im Abseits  03.01.1994
36. Geschenktes Leben  09.01.1994
37. Die Stärke der Schwachen  10.01.1994
38. Der Zerfall  12.01.1994
39. Der Aufbruch  16.01.1994

 

Zurück